• Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Ricardo P. Victorio​

CEO und Gründer

Ricardo Pendón Victorio

Ricardo Penón ist Gründer und CEO von HAPA pharm und lebt in Spanien und Deutschland. Seit über 15 Jahren ist Ricardo ein ergebnisorientierter Entrepreneur. Er hat zwei Firmen in den Bereichen Krankenversicherung, PR und investor relations aufgebaut und erfolgreiche Exits damit erzielt.
LinkedIn

Michael Sprenger

COO

Michael Sprenger

Michael Sprenger ist Mitgründer von HAPA pharm. Seine Karriere startete er in der Hedge-Fonds-Industrie, wo er Assets in Höhe von bis zu 1,5 Mrd. EUR für institutionelle Investoren in Absolute Return und Derivative Strategies managte. Nachdem er zeitgleich kleinere Firmen selbst gegründet hatte, arbeitete er in Berlin für einige der erfolgreichsten Venture Builders um sie operativ auf Geschwindigkeit zu bringen.
LinkedIn

Dimitar Miladinov

CTO

Dimitar Miladinov

Dimitar Miladinov ist ein Mitgründer von HAPA pharm und für Produkt und Management der pharmazeutischen Lieferanten zuständig. Er ist studierter Tech-Ingenieur und hat in den letzten Jahren viel Erfahrung in der Produktentwicklung sammeln können. Dimitar hat als Seriengründer und Geschäftsführer in verschiedenen Unternehmen in den Bereichen Textilien, Tourismus und Immobilien gearbeitet.
LinkedIn

Dr. Klaus-Uwe Pechar

Qualified Person & GMP expert

Dr. Klaus-Uwe Pechar

Über 30 Jahre Pharma-Erfahrung als Apotheker, GMP- und QP-Experte sowie als Produktionsstättenleiter. Promotion (Dr. rer.nat.) in pharmazeutischer Technologie. Er spricht 7 Sprachen fließend, seine pragmatische und engagierte Einstellung stärkt sein enormes Know-how in der GMP-Herstellung und der Einhaltung der pharmazeutischen Vorschriften.
LinkedIn

Rolf Petersmann

Director Corporate Management

Rolf Petersmann

Über 20 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen. Er hatte verschiedene allgemeine Managementpositionen in Unternehmen unterschiedlicher Größe in Deutschland, den USA und Spanien inne; er verfügt über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Verbraucher- und Business-to-Business-Marketing & Vertrieb im Gesundheitswesen und in Massenmärkten.
LinkedIn

Aneta Sekovanic

Head of Manufacturing

Aneta Sekovanic

Über 20 Jahre Erfahrung in der Pharma- und Lebensmittelindustrie. Kompetente Kenntnisse in Produktionsprozessen und F&E. Unternehmergeist und starker Fokus auf Führung und Optimierung von Herstellungsprozessen.
LinkedIn

Dr. Michael Lucht

Head of Marketing

Dr. Michael Lucht

Über 20 Jahre Erfahrung im pharmazeutischen Marketing. PhD (Dr. rer. nat.) in Neurobiologie, umfangreiche Erfahrung mit RX-Medikamenten und Produkteinführungen. Spezialist auf dem Gebiet der medizinischen Kommunikation.
LinkedIn

Aus Cannabis wird medizin

HAPA pharm ist ein international agierendes Unternehmen mit den Schwerpunkten der Entwicklung, der Herstellung und des Vertriebs von cannabinoidhaltigen Arzneimittelrezepturen. Wir stehen für einen kontrollierten Anbau von Cannabispflanzen in Europa sowie für die eigene Herstellung von Rezepturarzneimitteln nach GMP-Richtlinien.

 

Wir sind mitglied

© Alle Rechte vorbehalten.

Disclaimer (HWG)

Das therapeutische Potential von Cannabis ist noch weitgehend unerforscht. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es für Cannabinoid-Therapie bei nur wenigen Indikationen zuverlässige Wirksamkeitsnachweise auf Basis randomisierter, kontrollierter klinischer Studien gibt. Off-label und no-label Verordnungen sind daher die Regel. Die auf unserer Website dargestellten Informationen dürfen daher nicht als Heilversprechen oder Aufforderung zum Therapieversuch mit Cannabis missverstanden werden, sondern dienen lediglich zu Ihrer Information und sollen den medizinisch-wissenschaftlichen Diskurs anregen. Wir bemühen uns, anhand wissenschaftlich fundierter Quellen einen seriösen Einstieg in das komplexe Thema Cannabinoid-Therapie zu bieten, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Darstellungen und empfehlen vor allem interessierten Fachleuten ein vertiefendes Selbststudium der Thematik. Sollte Ihnen eine fehlerhafte Darstellung oder Quellenangabe auf unseren Seiten auffallen, danken wir Ihnen im Voraus für Ihren Hinweis. Sollten Ihnen die verwendeten Fachbegriffe oder sonstige Inhalte der hier bereitgestellten Informationen Verständnis-Schwierigkeiten bereiten, fragen Sie gerne Ihren Arzt oder kontaktieren Sie uns.